2. Performersion International 2021 - Tag 1

Sonderveranstaltung
Workshops & Seminare
21. April 2021 | 09:00 -
Online

2. Performersion International 2021 - Tag 1

In den letzten Wochen und Monaten haben Künstler:innen, Coder:innen und Publiken eine beeindruckende Anzahl völlig neuer Formate erprobt und verfeinert. Vom intimen 1:1-Dialog bis hin zu 3000 Besucher:innen in einem Space, von der einwöchigen digitalen Endurance-Performance bis zu 15-sekündigen Videoclips: Die Formate verlassen die Einheit von Zeit, Raum, Performer:innen und Publikum. Das künstlerische und handwerkliche Wissen, das hier neu geschaffen und ausgetauscht wird, ist enorm.

Am 21. April – vor Beginn der Open Air Saison 2021 – schildern Expert:innen in Vorträgen diese Entwicklungen und geben einen Überblick über die aktuellen technischen und ästhetischen Neuerungen. Hier wiederholen wir einige besonders nachgefragte Vorträge aus dem Programm der ersten Performersion im Februar in aktualisierter Form und auf Englisch.

Zu Tag 2

Zu Tag 3

 

Onlineprogramm

Auf der datensicheren Plattform Ecosero
 
9:00 Uhr
Gloria Schulz (Blutende Freischwimmer:innen)
In englischer Sprache

What is possible in digital stages today? – Best practice and successfull strategies
 
10:00 Uhr
Franziska Ritter und Pablo Dornhege (digital DTHG)
In englischer Sprache

Contemporary VR and AR tools for successfull theater productions
 
11:00 Uhr
Fernanda Parente (Kuratorin)
In englischer Sprache

What’s cooking in your Metaverse? International Digital Performances Today – an Overview

Anmeldungen an:
performersion [at] pap-berlin.de