Fachtag „Wahrnehmungen“

Besucher:innen-Forschung
Vermittlungspraxis
Sonderformate
7. Dezember 2021 | 10:00 -
Theater im Delphi, Gustav-Adolf-Straße 2, 13086 Berlin

Fachtag „Wahrnehmungen“

Publikumsgenerierung & Vermittlung

Auch in diesem Jahr widmen wir der Perspektive unserer Zuschauer:innen sowie der Vermittlungspraxis einen Fachtag – und zwar endlich wieder live! Gemeinsam mit Ihnen und Euch möchten wir uns Wahrnehmungsperspektiven und -gewohnheiten bewusst machen. Aus welcher Position heraus schauen wir uns Produktionen an? Inwieweit spielen unsere Identität, unser Körper, aber auch Faktoren wie Raum und Sprache eine Rolle?
 
Fachtag „Wahrnehmungen“
7. Dezember 2021, 10:00 bis 17:30 Uhr
Ort:
Theater im Delphi, Gustav-Adolf-Straße 2, 13086 Berlin
 
Wir starten den Tag mit kurzen Impulsen aus unterschiedlichen Perspektiven und tauschen uns in einer anschließenden Gesprächsrunde über die Positionen des Vormittags aus. Nach einem gemeinsamen Mittagessen geht es mit verschiedenen Workshops weiter. Diese öffnen den Raum, sich auf weiteren Ebenen aktiv mit der eigenen Wahrnehmung auseinanderzusetzen. Beim Fachtag sind unter anderem Sandra Rasch vom Theater RambaZamba, die Ben J.Riepe Company, die Künstlerin Golnar Tabibzadeh und die Künstlerin Laia RiCa dabei.
 
Im Rahmen des Mittagessens besteht die Möglichkeit, sich bei einem kurzen Runden Tisch über erste Ideen und Wünsche zur Gründung eines „Freund:innenkreis für die Freie Szene“ sowie zu Strategien und Bedarfen bezüglich einer Besucher:innen-Forschung für die Szene auszutauschen.
 
Gemeinsam lassen wir den Tag gemütlich bei Kaffee, Tee und Lebkuchen ausklingen. Ein detailliertes Programm folgen in Kürze.
 
Der Fachtag findet in deutscher Sprache statt. Bei Bedarf kann eine englische Flüsterübersetzung angeboten werden. Des Weiteren gibt es die Option einer Kinderbetreuung. Diese oder weitere Bedarfe, Fragen und Anregungen können uns gerne bis zum 28. November per E-Mail mitgeteilt werden.

Anmeldung bis zum 5. Dezember 2021:
fachtag2021 [at] pap-berlin.de.