Peerformance – Kollegialer Beratungsraum

Beratungsstelle
Netzwerk
21. Oktober 2021 | 17:00 -
K-Salon, Bergmannstraße 54, 10961 Berlin

Peerformance – Kollegialer Beratungsraum

Gastgeberinnen: Melmun Bajarchuu (Critical Companionship / Prozessbegleitung Sophiensæle) und Fatima Çalışkan (Performing Arts Programm Berlin)

Sprache: Deutsche Lautsprache

Dieses neue Format im Rahmen des PAP-Beratungsangebots bietet die Möglichkeit zum kollegialen Austausch und gegenseitiger Beratung für Künstler:innen und Kulturmacher:innen, die im Arbeitskontext Diskriminierungen erfahren. Thematischer Schwerpunkt sind Rassismuserfahrungen im freiberuflichen Kontext. Die Teilnehmenden können den Raum nutzen für berufliche Vernetzung, Gespräche über Professionalisierung sowie das Teilen von Handlungsstrategien.
 
Zugangsinformationen: Die Veranstaltung findet in Deutscher Lautsprache statt, Fragen können auch auf Englisch gestellt werden. Eine DGS-Verdolmetschung steht dieses Mal leider nicht zur Verfügung. Der Eingang im Erdgeschoss ist über eine Rampe erreichbar, allerdings sind die Räumlichkeiten nicht unabhängig befahrbar für Rollstuhlnutzer:innen. Eine Toilette für Rollstuhlnutzer:innen ist leider nicht vorhanden. Das Gebäude bietet außerdem keine ausreichenden Markierungen für Teilnehmer:innen mit Sehbehinderungen. Um uns zukünftig stärker an den Bedürfnisse der Teilnehmer:innen orientieren zu können, bitten wir um Rückmeldung, welche Wünsche und Bedarfe es gibt (per E-Mail und telefonisch möglich).
 

Anmeldung bis 14. Oktober an 
beratung [at] pap-berlin.de