Aurora Kellermann

Aurora Kellermann absolvierte ihr Studium des Schauspiels und später der Theaterwissenschaft in Rom. 2007 zog sie nach Berlin, wo sie in verschiedenen Projekten sowohl an Stadttheatern, als auch in der freien Theaterszene Berlin mitwirkte. Sie arbeitet sowohl als Schauspielerin und Performerin als auch als Dramaturgin, Autorin, Regisseurin und Organisatorin. 2012 - 2013 war sie in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Theaterkapelle tätig, seit dem arbeitet sie in dem Bereich mit unterschiedlichen Gruppen auf freiberufliche Basis. Seit November 2014 leitet sie, zusammen mit Chris Wohlrab, das TATWERK | Performative Forschung. Ab Mai 2016 betreut sie die Proberaumplattform des Performing Arts Programms.

Zurück zur Übersicht