Lisanne Grotz

Lisanne Grotz ist freie Kulturmanagerin und Produktionsleiterin. Sie wurde 1985 in Berlin geboren und wuchs in Freiburg (Brsg) auf. Sie absolvierte einen deutsch-französischen Bachelor in Kultur- und Literaturwissenschaft an den Universitäten Regensburg und Blaise-Pascal in Clermont-Ferrand, Frankreich, daran anschließend einen Master in Kulturmanagement & Kulturtourismus an der Universität Viadrina in Frankfurt/Oder. Während des Studiums sammelte sie erste Erfahrungen im Projektmanagement und der Produktion von Projekten im Theater, Kulturmanagement und Tourismus. Nach ihrem Abschluss 2013 leitete sie bis Anfang 2014 die Marketingabteilung des Circus Hotels in Berlin. Seitdem arbeitet sie als freie Kulturmanagerin und Produktionsleiterin, u.a. bei der Fête de la Musique in Berlin, für die Performance-Gruppe bigNOTWENDIGKEIT, beim Kinder- und Jugendtheater-Festival Augenblick mal! und dem Submerge-Festival. Sie begleitete zudem die Branchentreffs der freien darstellenden Künste 2014 und 2015 als Organisationsleitung und hatte von 2016 bis Anfang 2018 die Büroleitung des Performing Arts Programms inne. Seit Februar 2018 leitet sie das Projektmanagement und die Verwaltung für den Bereich „Information, Beratung und Qualifizierung“ des Performing Arts Programms.

Zurück zur Übersicht