Nathalie Frank

Nathalie Frank wurde 1984 in Frankreich geboren. Seit 2011 wohnt sie in Berlin, wo sie eine Weiterbildung in Kulturjournalismus an der UdK absolviert hat. Neben der Leitung der Bereich Publikumsgenerierung und Vermittlung für das Performing Arts Programm ist sie als freie Kulturjournalistin u.a. für das Fernsehsender arte und das Magazin ParisBerlin tätig. Bevor sie nach Berlin kam, hat sie als Kulturmanagerin in Theaterbereich fünf Jahre lang in Prag, Tschechische Republik gearbeitet. Dort wurde sie als internationale Pressesprecherin für die Weltbühnenbildausstellung Prague Quadrennial 2011 tätig; nachdem sie die Marketing Abteilung des Theaters Minor zwei Jahre lang geleitet hat. Stationen sind darüber hinaus in Prag das Französische Institut, das künstlerische Produktionsbüro jedefrau.org sowie die Prager Philharmonie, in New York das Living Theater, in Paris das künstlerische Verein Paris Macadam und das Tschechische Zentrum und in Ouagadougou, Burkina Faso das Verein Zahoud‘art. Ihre Studium in Politikwissenschaft und Kulturmanagement hat sie 2007 an der Pariser Sciences Po absolviert.

Zurück zur Übersicht