Hello

Branchentreff
23. Oktober 2021 - 31. Oktober 2021
Gemeinsam mit vier Häusern der Berliner Szene lädt das PAP Berlin zu einer starken (Netzwerk-)Konferenz der freien darstellenden Künste: Wer spielen will, braucht Regeln. Das wissen wir nur zu gut. Doch nach einem Jahr der Formularketten, Hygienekonzepte, Maßnahmenkataloge und Neuverordnungen wollen wir uns endlich wieder den Möglichkeiten widmen, die wir vor lauter Bürokratie kaum mehr sehen. Wie wollen wir uns strukturieren? Welche Prinzipien der Ordnung schaffen Freiheit? Das Programm des Branchentreff wird verteilt auf vier Säulen und neun Tage und ist nun online!
Mehr als 50 Berliner Kulturverbände haben die Kampagne für ein Berliner Kulturfördergesetz gestartet. Im Berliner Stadtbild tritt die Initiative zunächst durch eine Kunst-Plakataktion im öffentlichen Raum in Erscheinung. Der LAFT Berlin unterstützt aktiv die Initiative für ein Berliner Kulturfördergesetz.
Touring Office
19. September 2021 | 00:00 - 00:00
Open Call & Deadline
Auf dem jährlich stattfindenden INTHEGA-Theatermarkt präsentieren Anbieter:innen von Tourneetheater-Produktionen ihre Angebote den Veranstalter:innen von Kulturprogrammen.
Das Performing Arts Programm Berlin stellt dort einen Messestand zur Verfügung. Wir laden alle Akteur:innen herzlich ein, sich und ihre Arbeit vor Ort am Messestand zu präsentieren.
Die Pandemie ist nicht vorbei, und damit bleibt auch Performing Safety und steht weiterhin mit Beratung und Begleitung bei der Wiederöffnung eurer Spiel- und Probenorte zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, mit Euch in Kontakt zu kommen, die alten und neuen Herausforderungen, die die Pandemie mit sich gebracht hat, zu diskutieren und gemeinsam Wissen zu sammeln und dieses in unserem Workshop-Programm sowie dokumentiert in unserem Freie Szene Kompass zu teilen.

Beratungsanfragen und Anmeldungen an performing.safety@pap-berlin.de
Branchentreff
23. Oktober 2021 - 31. Oktober 2021
Gemeinsam mit vier Häusern der Berliner Szene lädt das PAP Berlin zu einer starken (Netzwerk-)Konferenz der freien darstellenden Künste: Wer spielen will, braucht Regeln. Das wissen wir nur zu gut. Doch nach einem Jahr der Formularketten, Hygienekonzepte, Maßnahmenkataloge und Neuverordnungen wollen wir uns endlich wieder den Möglichkeiten widmen, die wir vor lauter Bürokratie kaum mehr sehen. Wie wollen wir uns strukturieren? Welche Prinzipien der Ordnung schaffen Freiheit? Das Programm des Branchentreff wird verteilt auf vier Säulen und neun Tage und ist nun online!

Veranstaltungskalender

Branchentreff
23. Oktober 2021 - 31. Oktober 2021
Online, Acker Stadt Palast, Vierte Welt, Berliner Ringtheater und Schaubude Berlin

9. Branchentreff: AUSNAHMSWEISE!? – Regeln einer Freien Szene

Proberaumplattform
29. September 2021 | 15:00 - 18:00
Treffpunkt: Holzmarktstr. 25, 10253 Berlin (Holzmarkt 25)
Infoveranstaltung

Platz für uns! Fahrradtour durch die freie Szene 2021

Beratungsstelle
28. September 2021 | 10:00 - 11:30
Online
Beratung

Check Ups: Offener Raum für Beratung zum Verwendungsnachweis

Proberaumplattform
27. September 2021 | 10:30 - 12:30
Zugang: Angebot findet online statt, der Zugang wird bei der Anmeldung mitgeteilt
Infoveranstaltung
Netzwerktreffen

Proberaum Café: Proben im digitalen Zeitalter

Beratungsstelle
23. September 2021 | 15:30 - 17:00
Online
Beratung

Check Ups: Offener Raum für Beratung zum Verwendungsnachweis

Touring Office
19. September 2021 | 00:00 - 00:00
Open Call & Deadline

Open Call: Gemeinschaftsmessestand auf dem INTHEGA Theatermarkt in Bielefeld

ZUM NACHHÖREN Symposium: Zwischen Verriss und Marketing – Die Zukunft des Kulturjournalismus im Dialog mit der Freien Szene

Auf dem Symposium im August 2021, diskutierten Vertreter:innen der freien darstellenden Künste gemeinsam mit Kolleg:innen aus dem Kulturjournalismus über die Veränderungen der Medienlandschaft und die sich daraus ergebenen Risiken und Chancen. In Diskussionsrunden und Tischgesprächen ging es dabei u. a. um neue Formen der Zusammenarbeit der beiden Sphären.
Die Impulse und Diskussionen kann man hier nachhören.
Sonderveranstaltung
9. August 2021 | 16:00 - 18:00
Podiumsdiskussion
Das Jahr 2021 wird immer kulturpolitischer! Knappe sechs Wochen vor den Wahlen in Berlin und auf Bundesebene spricht der Senator für Kultur und Europa, Bürgermeister und Vorsitzender der Kulturministerkonferenz, Dr. Klaus Lederer, mit Janina Benduski, Programmdirektion des LAFT Berlin über die aktuellen Herausforderungen der Kulturpolitik.
Stream jetzt verfügbar!

Das Branchentreff Audio-Archiv 2020

„DAS SEHEN WIR DANN?! – Flexibilitäten einer freien Szene“ hat als Titel des Branchentreffs 2020 auf vielen Ebenen für Diskussionsstoff, Gedankenanstöße und Ordnungsprinzipien gesorgt.

Wer nicht alles auf einmal erleben konnte, noch mal nachhören will oder gar nicht genug bekommen kann von den vielen Inhalten, findet hier unser Audioarchiv. Dort könnt ihr nahezu alle Talks, Impulse und Statements nachhören – egal wann und wo.
Mit dem Freie Szene Kompass wollen wir euch helfen, eine Übersicht über die freie Szene zu bekommen und euch zu orientieren.

Online-Services & Webseiten

Wer sich online weiterbilden und informieren möchte, kann dies in unseren Verzeichnissen und auf unseren Homepages tun!

Performing Arts Programm Berlin

Das Performing Arts Programm (PAP) des LAFT – Landesverband freie darstellende Künste Berlin bietet ein breitgefächertes Angebot zur strukturellen Stärkung, Professionalisierung und Vernetzung der freien Szene Berlins.
Ob beim Fachtag oder bei einer Kooperationsveranstaltung – in der Arbeit des Performing Arts Programms steht immer die Frage im Vordergrund: wie und was können wir voneinander lernen und nachhaltig in die eigene Arbeit integrieren?